Montag, 20. Juni 2011

Cirkus Krone

Seit ein paar Tagen gastiert der Cirkus Krone in unserer Stadt. Er ist der europagrößte Cirkus und hat sehr viele verschiedene Atraktionen. Wir haben ihn am Samstag Abend besucht:



Dienstag, 14. Juni 2011

Berlin Tag 2.

Der zweite Tag begann recht früh. Wir entschieden uns auf den Fernsehturm zugehen. Danach verbrachten wir noch einwenig Zeit am Neptunbrunnen und Domgegend. Und Irgendwann traten wir den Heimweg an...











Montag, 6. Juni 2011

Berlin Tag 1.

Am Samstag (28.5.), noch recht früh, machten wir uns auf nach Berlin. Es begann eingentlich ziemlich entspannt. Bis dann irgendwann bewusst wurde, ups, wir müssen in wenigen Minuten am Bahnhof sein. Zum Glück war nicht viel Verkehr. Ich schoss mit dem Auto zum Bhf. Der Zug fuhr gerade ein. Wie von der Tarantel gestochen, liefen wir zum Gleis...und war schafften es. Nach der ca. 3. Std. Fahrt kamen wir in der Weltmetrople an. Totaler Kulturschock. Alles so riesig und weit. Nach langem Suchen, fanden wir endlich die Richtige S-Linie. Irgendwann fanden wir auch unser etwas weiter abgelegenes Hotel. Wir starteten unsere Tour auf dem Kudamm. Kehrten bei KaDeWe ein, genossen dort ein Dessert und die grandiose Aussicht. Danach starteten wir Versuch 1. um auf den TV Turm zu gelangen. Doch dies scheiterte - denn: zu lange Wartezeit. Versuch 2. scheiterte ebenfalls. Doch wir haben trotzdem Glück gehabt, denn wir bekamen ein Angebot von einem Rikschafahrer, uns zum Potsdamerplatz zu fahren. Etwas teuer - aber es war eine Erfahrung wert. Im Sonycenter haben wir zu Abend gegessen und danach erforschten wir noch die Sehenswürdigkeiten am Brandenburger Tor und Umgebung. Geschafft von dem ganzen zu Fußlaufen und dem S/U-Bahn-Netz-Gewirr kehrten wir endlich in unser Hotel ein und schlossen den Tag ab. ZZzzzzzz....

Liebe Grüße von Emily und Lilli aus Berlin